Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

News

Die neusten Berichte und Meldungen

30.12.2015 Information

EWO stellt sich Vergleichsstudie

Das Elektrizitätswerk Obwalden hat zum zweiten Mal an einer Vergleichsstudie unter Schweizer Stromversorger teilgenommen. Beurteilt wurden folgende sieben Handlungsfelder bezüglich Energiezukunft: Unternehmensstrategie, Vorbildwirkung, Stromproduktion aus erneuerbaren Energiequellen, Gewässerschutz, Lieferung Energiedienstleistungen sowie Förderprogramme und tarifliche Massnahmen.

Dabei konnte sich das EWO im Vergleich zum letzten Jahr steigern und reiht sich neu im Mittelfeld ein. Und dies, obwohl sich die meisten anderen Energieversorger im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls verbessert haben. Besonders in der Produktion aus erneuerbaren Energiequellen und Energiedienstleistungen schneidet das Obwaldner Energieversorgung sehr erfreulich ab. Potenzial besteht bei den Förderprogrammen, der Vorbildwirkung und tariflichen Massnahmen.

Dank Gewässerschutzmassnahmen, innovativen Projekten, der ISO-Umweltzertifizierung, Förderprogrammen und weiteren Bestrebungen wird sich das Elektrizitätswerk Obwalden aufs kommende Jahr weiter verbessern. Davon profitieren die Kundinnen und Kunden des EWO sowie die gesamte Umwelt.