Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

News

Die neusten Berichte und Meldungen

04.11.2015 Information

Lungerersee: Anpassung Pegelstand infolge Revision

Ab Montag, 9. November 2015 führt das Elektrizitätswerk Obwalden für rund drei Wochen Revisionsarbeiten durch.

Davon betroffen ist unter anderem das Kraftwerk Unteraa in Giswil und der Reservoirstollen im Bereich Kleines Melchtal und Marchgraben oberhalb Kaiserstuhl. Aus diesem Grund senkt das Elektrizitätswerk Obwalden den Pegel des Lungerersees bis maximal 685.50 m.ü.M. ab.

Während der dreiwöchigen Revision wird der Seepegel durch natürliche Zuflüsse und je nach Witterung wieder ansteigen. Mit der Anpassung des Pegelstands bewegt sich das EWO innerhalb den Vorgaben der Konzession.

Die aktuellen Seestände der grössten Seen Obwaldens finden Sie hier:
http://www.ewo.ch/aktuell/seestaende/