Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

News

Die neusten Berichte und Meldungen

28.03.2018 Information

Neue Photovoltaikanlage auf dem Unterwerk Sarnen

Aktuell baut das Elektrizitätswerk Obwalden auf dem Dach des Unterwerks Sarnen eine Photovoltaikanlage. Die EWO Elektroinstallateure belegen das Dach des Unterwerks Sarnen mit rund 220 Modulen, welche eine Energiemenge von 67 MWh / Jahr produzieren. Somit kann die Anlage jährlich 14 Haushalte mit Obwaldner Sonnenstrom versorgen.

Ausrichtung der Module
Die Module werden nach verschiedenen Seiten ausgerichtet, um während des ganzen Tages Strom zu produzieren. Einige Module sind gegen Süden ausgerichtet und ein anderer Teil in Ost- / West-Ausrichtung verlegt was in einem späteren Betrieb Auswertungen und Vergleiche bezüglich der Maximalleistung und des Jahresertrages ermöglicht.

Sichere Unterkonstruktion
Im Obwaldnerland bläst hin und wieder der Föhn. Damit die Anlage dieser starken Windeinwirkung standhält, wurde eine sichere Unterkonstruktion gewählt. Zusätzlich musste bei der Wahl des Systems auch die begrenzte Deckenlast des bestehenden Gebäudes einberechnet werden. Das EWO hat sich für eine Unterkonstruktion entschieden, welche mit wenig zusätzlichem Gewicht montiert wird und das bestehende Kies auf dem Dach wiederverwendet werden kann.

Interessieren Sie sich für den Bau einer eigenen Photovoltaikanlage? Hier finden Sie weitere Informationen rund um die EWO Photovoltaik-Dienstleistungen.