Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Apfelglacé

Energiespartipp

Haushalte mit einem Elektroboiler verwenden mehr als die Hälfte der elektrischen Energie für die Wassererwärmung. Es lohnt sich deshalb für das Warmwasser einen Wärmepumpenboiler oder Sonnenkollektoren einzusetzen.

Apfelglacé

300 g Äpfel (Boskop, Maigold)schälen, in Schnitze schneiden
150 g Zucker
0,5 dl Wasser zu Mus kochen mit dem Stabmixer pürieren, abkühlen lassen
360 g Apfeljoghurt darunter ziehen
2,5 dl Rahmschlagen, ebenfalls darunter ziehen
in Tiefkühlbehälter mindestens 6 Stunden tiefkühlen
Serviervorschlag
mit warmen Beeren
mit Apfelschnitzli, caramelisiert oder mit Zimt gewürzt
mit gekochten Dörrfrüchten
mit Saisonfruchtsalat
kombiniert mit anderen Glacésorten, Birnen, Schoggi, Vanille, usw.