Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Birnenkuchen

Energiespartipp

Qualitativ gute Stromsparlampen leben länger und vertragen viel mehr Ein- und Ausschaltzyklen.

Birnenkuchen

1 Springform, 24 cm
BlechreinpapierFormboden belegen
Butter Rand einbuttern
Teig
125 g Butter, weich rühren, bis sich Spitzchen bilden
125 g Zucker beigeben
1 Msp. Salz beigeben
1 Zitronenschale beigeben
2 Eier beigeben und rühren bis die Masse hell ist
80 g gem. Nüsse beigeben
175 g Mehl
1 TL Backpulver

mischen und beigeben, Teig in der vorbereiteten Form verstreichen,
den Rand 3 cm hochziehen, kühl stellen

3 reife Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen, auf der Wölbung mehrmals übers Kreuz einschneiden mit der Wölbung nach oben auf den Teig legen
Guss
250 g Crème fraiche
75 g Zucker
2 Eier
1 Eigelb mische und zwischen die Birnen giessen
Backen
180 Grad 50-55 min
Variante
Anstelle von Birnen Äpfel verwenden