Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Cocobello

Energiespartipp

Schalten Sie Stromsparlampen und Fluoreszenzlampen („Neon-Röhren“) auch bei kurzzeitiger Abwesenheit aus. Es stimmt nicht, dass für das Einschalten mehr Energie benötigt wird. Ausschalten lohnt sich bereits für weniger als eine Minute.

Cocobello

Glacé
200 g Kokosraspelin eine Schüssel geben
5 dl siedendes Wasser darüber giessen
absieben, gut ausdrücken, die Flüssigkeit in einer Pfanne auffangen (ergibt ca. 2 1/2 dl)
4 EL Zucker beigeben
2 EL Malibu beigeben, aufkochen, Hitze  reduzieren, auf ca. 2 dl einkochen lassen, in eine Schüssel giessen, auskühlen
2 1/2 dl Rahm steif schlagen, darunter ziehen mind. 3 Std. tiefkühlen, dabei 2-3 mal durchrühren
90 g grünen Marzipanfein reiben, darunter rühren marinierte Rosinen, Orangeat und Zitronat darunter rühren bis eine dickliche Masse entsteht
Datteln
150 g Naturdatteln vierteln
2 dl Wasser in eine Pfanne geben
2 EL Malibu beigeben
6 Kardamomkapseln beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, 5 min köcheln, Kochflüssigkeit durch ein Sieb über die Datteln giessen, 1 Std. ziehen lassen
Servieren
Kleine Glacékugeln formen, zusammen mit den marinierten Datteln in Gläser anrichten
Hinweis
Malibu ist ein karibischer Likör aus weissem Rum und Kokosnuss anstelle von Malibu weissen Ruhm verwenden