Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Crème Catalana mit Beeren

Energiespartipp

Qualitativ gute Stromsparlampen leben länger und vertragen viel mehr Ein- und Ausschaltzyklen.

Crème Catalana mit Beeren

Die Crème «catalana» ist wohl die bekannteste Nachspeise in Katalanien!

4 feuerfeste Förmchen
Himbeeren, Brombeerenin die Förmchen verteilen, nur den Boden bedecken
Crème
5 dl Milch
4 Eigelb
3 EL Maizena
1 abgeriebene Zitronenschale
100 g Zuckerin einer Chromstahlpfanne mit dem Handrührwerk sehr schaumig rühren
unter ständigem Rühren langsam erhitzen, bis die Crème zu stocken beginnt, in die Förmchen giessen
Zucker, Zimt vor dem Servieren mit Zucker und Zimt bestreuen
Backen
Bei starker Oberhitze überbacken bis der Zucker caramelisiert. Noch warm servieren.
Varianten
Crème ohne Beeren zubereiten. Andere Beeren oder Früchte verwenden, z.B. Zwetschgen, Heidelbeeren, Kirschen. Ohne überbacken mit Früchten garniert kalt servieren. Anstelle von Portionenförmchen eine Gratinform verwenden.