Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Rahm-Birnenschnitze

Energiespartipp

Moderne Fenster sind dicht, darum muss für den erforderlichen Luftaustausch mehrmals (mindestens 3-4mal) täglich gelüftet werden. Durch regelmässiges Lüften werden auch Feuchteschäden vermieden.

Rahm-Birnenschnitze

6 kleine Birnen (gute Luise)schälen, sechsteln
ZitronensaftSchnitze sofort mit Zitronensaft  mischen
25 g Butter in einer weiten Pfanne warm werden lassen, Birnenschnitze kurz und sorgfältig andämpfen
3 EL Zucker darüber streuen
2 Vanillestängel Samen auskratzen, zusammen mit dem Stängel beigeben
5 min. leise köcheln, bis der Zucker geschmolzen ist
2 dl Rahm dazu giessen, aufkochen, Hitze reduzieren, köcheln bis der Rahm leicht caramelisiert ist 
Servieren
Lauwarm servieren und hübsch ausgarnieren.