Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Zwetschgen-Parfait

Energiespartipp

Haushalte mit einem Elektroboiler verwenden mehr als die Hälfte der elektrischen Energie für die Wassererwärmung. Es lohnt sich deshalb für das Warmwasser einen Wärmepumpenboiler oder Sonnenkollektoren einzusetzen.

Parfait
750 g Zwetschgen
entsteinen, halbieren
1 dl Rotwein oder Traubensaft
1 Zimtstange
4 Lf. Ahornsirupalle Zutaten in einer Pfanne mischen und 10 Min. köcheln
Zimtstange entfernen
Zwetschgen mit dem Saft im Mixer pürieren, durch ein Sieb streichen, die Hälfte des Pürees zugedeckt kühl stellen
2 Eier
4 Lf. Ahornsirup
schaumig rühren bis eine helle Masse entsteht
die Hälfte des Zwetschgenpürees darunter mischen
2 dl Rahm
steif schlagen
2 Klf. Vanillezucker
beigeben, darunter ziehen
1 Cakeform
mit Klarsichtfolie auskleiden, Masse in die Form giessen, mind. 6 Std. tiefkühlen
Servieren
Das Parfait 15 Min. vor dem Anrichten aus dem Tiefkühler nehmen. In Scheiben geschnitten auf Teller anrichten, beiseite gestelltes Püree dazu servieren.
Zwetschgen-Parfait