Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Zwetschgen-Zimt-Crème

Energiespartipp

Qualitativ gute Stromsparlampen leben länger und vertragen viel mehr Ein- und Ausschaltzyklen.

Zwetschgen-Zimt Crème

1 kg frische Zwetschgen entsteinen, vierteln
oder 750 g tiefgekühlte, entsteinte
2 dl Rotweinzusammen aufkochen,
1 ZimtstangeZwetschgen darin weich kochen, Zimtstange entfernen, Früchte mit dem Saft pürieren, wieder in die Pfanne geben
100 g Zucker
4 Eierrühren, bis die Masse hell ist
1/2 Zitrone, Saft und Schalebeigeben, mit dem Fruchtpüree vermischen, unter ständigem Rühren aufkochen, in eine Schüssel giessen und erkalten lassen
1 EL Zwetschgenwasser oder Pflümlidarunter rühren
2 dl Rahmschlagen
1/2 TL Zimt
1 TL Vanillezuckersorgfältig mit dem Rahm mischen, die Hälfte unter das Fruchtpüree mischen, kalt stellen den Rest für die Garnitur verwenden
Tipp
Tiefgekühlte Zwetschgen nicht zuerst auftauen, sondern tiefgekühlt im Rotwein weich kochen, sonst wird die Crème bräunlich.