Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Essiggurken

Energiespartipp

Geräte der Unterhaltungselektronik (HiFi-Anlage, Fernsehgerät) nicht nur über die Fernbedienung, sondern ganz ausschalten.

Essiggurken

Sud
1 Liter Aeschbach
Kräuteressigin eine grosse Pfanne geben
1 Liter Wasserbeigeben
2 Esslöffel Gurkengewürz (ist in der Drogerie erhältlich)beigeben
5 EL Zuckerbeigeben
2 grosse Zwiebelnin halbe Ringe schneiden
diesen Sud aufkochen und erkalten lassen
kleine Gurkenin ausgespülte Gläser füllen, Sud bis über den Rand einfüllen, gut verschliessen
Sterilisieren in der Pfanne
Eine grosse Pfanne mit Sieb und Deckel verwenden.
Ca. 3 Gläser ohne dass sie sich berühren auf das Sieb stellen. Wasser bis 2/3 der Gläserhöhe einfüllen.
Zugedeckt 20 min kochen lassen. Wassertemperatur 85 Grad.