Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Filetchissäli

Energiespartipp

Moderne Fenster sind dicht, darum muss für den erforderlichen Luftaustausch mehrmals (mindestens 3-4mal) täglich gelüftet werden. Durch regelmässiges Lüften werden auch Feuchteschäden vermieden.

Filetchissäli

8 Schweinsfiletplätzchen (ca. 3 cm dick)
Streuwürze
Pfeffer, Paprikawürzen
Ausgewallter Blätterteig
(1 Rolle)
in 8 gleichgrosse Quadrate schneiden
Blechreinpapierauf ein Kuchenblech legen, Teigquadrate darauf legen
8 Tranchen Rohschinkendarauf legen
wenig Fettin Stücke schneiden, die letzten 5 min beigeben
1 Zwiebelfein hacken
Kräuterebenfalls fein hacken, leicht andämpfen,
auf den Schinken geben, Filet darauf legen
1 Eigelb
wenig Wasserverquirlen, Blätterteig bestreichen
Backen
15 min bei 200 Grad
Anrichten
Ausgarnieren mit verschiedenen Salaten
Variationen
- Anstelle von Rohschinken, Schinken verwenden
- Schinken weglassen, 1 Tranche Speck auf das Filet legen
- 1 Stück Boursin-Kräuterkäse darauf legen, nochmals 1 min überbacken
- Tomaten, Pilze, Peperoni, usw. darauf oder unter das Filet legen