Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Fleischkäse-Lauch-Gratin

Energiespartipp

Am meisten Energie wird im Backofen benötigt. Auf das Vorheizen kann in den allermeisten Fällen verzichtet werden. Sehr oft kann auch die Restwärme gut genutzt werden.

Fleischkäse-Lauch-Gratin

Gratin
14 Tranchen Fleischkäse (ca. 1,5 cm dick)halbieren
4 Scheiben Bratkäseziegelartig mit dem Fleischkäse in eine Gratinform schichten
8 Tranchen Speckganz oder geschnitten darauf legen
2–3 Lauchstängelin feine Streifen schneiden
wenig Wasserknapp weich dämpfen
Pfeffer, Streuwürze, Muskatwürzen
wenig Vollrahmdazugeben und alles über den Fleischkäse geben
geriebener Parmesandarüber streuen
Paprikawürzen
Überbacken
25 Min. bei 170 Grad
Servieren
Mit Reis, Teigwaren oder Kartoffeln.
Fleischkäse-Lauch-Gartin in Auflaufform