Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Gemüsepastetchen

Energiespartipp

Einhebelmischer beim Wasserhahn gehören immer in die Position «ganz rechts». Auf diese Weise wird nur dann Warmwasser bezogen, wenn auch warmes Wasser benötigt wird.

Gemüsepastetchen

Füllung
700 g Saisongemüsein Stücke schneiden
z.B. Rüebli, Erbsli, Kohlraben, Bohnen, Blumenkohl
25 g Butterschmelzen, Gemüse dünsten
etwas Weissweinablöschen
4 dl Gemüsefond oder Bouillon beigeben, zugedeckt knapp weich garen
Gemüse abgetropft beiseite stellen
2 Kartoffelnschälen, vierteln, im restlichen Fond weich kochen,
mit der Flüssigkeit pürieren, aufkochen
2 Eigelb
1 dl Rahm verrühren und unter ständigem Rühren in die Sauce geben, nur noch heiss werden lassen
1 Messerspitze Curry, Salz, Pfefferwürzen
1 Bund Schnittlauch fein schneiden, beigeben
zuletzt das heisse, abgetropfte Gemüse beigeben
Pastetli
4-8 Pastetlibei 220 Grad 3-4 Min. aufbacken 
mit dem Gemüse füllen
Servieren
Mit grünem Salat und evtl. mit Trockenreis oder Wildreis.