Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Hackbraten

Energiespartipp

Geräte der Unterhaltungselektronik (HiFi-Anlage, Fernsehgerät) nicht nur über die Fernbedienung, sondern ganz ausschalten.

Hackbraten

600 g gehacktes Rindfleischin eine Schüssel geben
Salz, Pfeffer, Streuwürze,
Paprika, Curry
1 EL Senfkräftig würzen
1 Zwiebel, fein gehackt beigeben
1 Knoblauchzehe, fein gehackt beigeben
Peterlifein schneiden, beigeben
1/2 Tasse warme Milch
1 Scheibe Brot einweichen, fein hacken und  beigeben
1 Eiverquirlen und beigeben
1 EL Mehl beigeben
2-3 EL Haferflocken beigeben
alle Zutaten gut durchkneten und zu einem Braten formen
1 Cakeform oder 1 Bratgeschirr
wenig Fett ausstreichen, Braten in das kalte Geschirr legen
Braten
bei 220 Grad 40-50 Min.
Servieren
Dazu eine einfache braune Sauce, in einer Pfanne zubereitet, servieren.
Bratensauce, etwas Cognac mit wenig Saucenrahm, Paprika, Pfeffer, usw.