Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Kalbsschnitzel mit Ei-Spinat-Füllung

Energiespartipp

Schalten Sie Stromsparlampen und Fluoreszenzlampen („Neon-Röhren“) auch bei kurzzeitiger Abwesenheit aus. Es stimmt nicht, dass für das Einschalten mehr Energie benötigt wird. Ausschalten lohnt sich bereits für weniger als eine Minute.

Kalbsschnitzel mit Ei-Spinat-Füllung

3 dünne Kalbsschnitzel
Salz, Pfeffer, Currywürzen
3 Blatt Schinkendie Schnitzel mit je einem Blatt Schinken belegen
6 Spinatblätterje 2 Spinatblätter auf den Schinken verteilen
3 hart gekochte Eierin die Mitte ein Ei legen, alles zusammen aufrollen,
mit einem Zahnstocher befestigen
Schnitzel in der heissen Bratbutter rundherum gut anbraten
in eine ofenfeste Form geben und im auf 80 Grad heissen Ofen ca. 60 Min. fertig braten
Sauce
 
1 dl Kalbsfond
1 dl Weissweinden Bratenfond mit Kalbsfond und Weisswein ablöschen
und bei grosser Hitze auf ca. 1 dl einkochen
10 Blätter SpinatSpinat fein schneiden, mit dem Stabmixer fein pürieren
und der Sauce beigeben
1 dl Rahm
1/2 TL Maizenazusammen verrühren, zur Sauce geben und leicht köcheln lassen
Salz, PfefferSauce würzen
Anrichten
Kalbsschnitzel-Röllchen in der Mitte halbieren und auf Saucen-Spiegel anrichten.