Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Nudeln an Lachssauce

Energiespartipp

Bereits beim Geräteeinkauf sollte der Standby-Verbrauch beachtet werden. Es gibt auch Geräte, welche ganz ausgeschaltet noch Strom brauchen. Hier hilft es nur eine Schaltuhr einzusetzen oder den Stecker zu ziehen.

Nudeln mit Lachssauce

Lachs
400 g Lachsfilet ohne Hautin 2 cm grosse Würfel schneiden
1 Limetteheiss abspülen, halbieren, Lachswürfel mit Limettensaft beträufeln
30 min marinieren, trocken tupfen
1 EL Butterin einer Pfanne warm werden lassen, Lachs ca. 2 min dämpfen, herausnehmen
Salz, Zitronenpfefferwürzen, warm stellen
Sauce
1/2 EL Butterin der gleichen Pfanne warm werden lassen
1 Zwiebelfein hacken, andämpfen
1 1/2 dl Fischbouillonablöschen
1 Limette, Saft und Schalebeigeben, aufkochen
180 g Crème fraichebeigeben
1/4 EL Zitronenthymianblättchenfein hacken, beigeben
Lachswürfel beigeben
Salz, Zitronenpfefferwürzen
Teigwaren
250 g Nudeln
Salzwasseral dente kochen, abtropfen
Nudeln mit der Sauce mischen
Anrichten
Auf vorgewärmte Teller anrichten. Die beiseite gelegten Limettenhälften in 4 Scheiben schneiden, als Garnitur dazu legen.
Tipp
Als Hauptmahlzeit die Menge verdoppeln.