Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Rehgeschnetzeltes mit Trauben

 

 

Energiespartipp

Mit dem Dampfkocher wird nicht nur dir Kochzeit, sondern auch der Energieverbrauch vermindert. Verwenden Sie im Dampfkochtopf nur soviel Wasser, wie notwendig: Die Kartoffeln haben nämlich nicht gerne «nasse Füsse».

Rehgeschnetzeltes mit Trauben

4 EL Mandelstifteohne Fettzugabe in beschichteter Pfanne goldbraun rösten, beiseite stellen
500 g Rehgeschnetzelteserhitzen, Fleisch portionenweise bei starker Hitze anbraten, in eine Schüssel geben, beiseite stellen
100 g weisse Traubenhalbieren, entkernen
1 Zwiebelfein hacken, Trauben und Zwiebel in Bratenfond andünsten
2 dl Sauserablöschen, auf die Hälfte einkochen lassen
3 dl Wildfond, 1 TL Maizenaanrühren, beigeben, Fleischsaft des Geschnetzelten ebenfalls beigeben, einkochen bis die Sauce bindet
10 g kalte Butter in Stücke schneiden, in die Sauce rühren
Fleischdazugeben
Salz, Pfefferabschmecken
Thymianblättchenbeigeben
Anrichten


Mit den Mandelstiften garnieren.

Achtung

Fleisch portionenweise sehr heiss anbraten, das Fleisch zieht sonst zu viel Wasser.

Tipp
Statt Reh kann auch Hirsch verwendet werden.