Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Rippli auf Lauch-Champignons-Gemüse

 

 

Energiespartipp

Qualitativ gute Stromsparlampen leben länger und vertragen viel mehr Ein- und Ausschaltzyklen.

Rippli auf Lauch-Champignons-Gemüse

600 g RippliRippli im heissen Wasser
Wasserknapp unter dem Siedepunkt 35 min ziehen lassen
600 gebleichter Lauchschräg in Ringe schneiden
300 g Champignonshalbieren
1 EL Bratbutterheiss werden lassen, Lauch und Pilze dämpfen
2,5 dl Weissweinablöschen, unter ständigem Rühren fast vollständig einkochen lassen
2 Becher Saucenhalbrahmbeigeben, leicht köcheln lassen
1/2 Bouillonwürfel
Salz, Pfefferwürzen
1 Zitrone, wenig Saft und Schaleabschmecken
frischer Thymianfein hacken, beigeben, auf  einer Platte anrichten
Servieren
Rippli in Tranchen schneiden und auf dem Gemüse anrichten. Dazu passen Gschwellti oder Bratkartoffeln, Rösti oder Ofenpommes-frites.