Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Schabziger-Risotto

Energiespartipp

Am meisten Energie wird im Backofen benötigt. Auf das Vorheizen kann in den allermeisten Fällen verzichtet werden. Sehr oft kann auch die Restwärme gut genutzt werden.

Schabziger-Risotto

wenig Bratbutter oder Öl
1 fein gehackte Zwiebel
2 gepresste Knoblauchzehenglasig braten
300 g Risottoreis (Vialone)beigeben, ebenfalls glasig braten
ablöschen
7-8 dl heisse Bouillon unter ständigem rühren nach und nach beigeben
1 grüne Peperoniin Streifen schneiden
die letzten 3-4 min mitköcheln
2 Stöckli Schabziger (à 100 g)grob raffeln und unter den Reis ziehen
nochmals kurz köcheln
1 kleines Stück Butterbeigeben, untermischen und sofort servieren
Gesamtkochzeit: 20 min
Dazu passt
kurz gebratenes Fleisch, Saisonsalat