Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Schweinsfilet mit getrockneten Tomaten

Energiespartipp

Moderne Fenster sind dicht, darum muss für den erforderlichen Luftaustausch mehrmals (mindestens 3-4mal) täglich gelüftet werden. Durch regelmässiges Lüften werden auch Feuchteschäden vermieden.

Schweinsfilet mit getrockneten Tomaten

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen, 4 Teller, 1 Platte miterwärmen
Filet
1 Schweinsfiletder Länge nach einschneiden
10-12 getrocknete Tomaten
10-12 Tranchen SpeckTomaten mit Speck umwickeln, Filet füllen
Zahnstocher, FadenFilet binden
Pfeffer, Paprika, wenig Chili, Salzmischen und einreiben
1 EL Bratbuttererhitzen, Filet rundum ca. 8 min sehr gut anbraten, sofort auf die vorgewärmte Platte anrichten und im Ofen ca. 1 1/2 Std. nachgaren lassen
Sauce
1/2 dl PortweinBratfond ablöschen
2 dl Bouillonbeigeben, etwas einkochen lassen
10 Cherrytomatenkurz in die kochende Flüssigkeit geben, herausnehmen und schälen
1 dl Halbrahmbeigeben
wenig Maizena ExpressSauce evtl. binden, nur noch kurz kochen, kurz vor dem Anrichten Cherrytomaten beigeben
FiletZahnstocher und Faden entfernen, in ca 2 1/2 cm breite Stücke schneiden, auf die vorgewärmten Teller anrichten (2 pro Person), Sauce dazugiessen.
Servieren
Dazu passen besonders gut Safrannüdeli und ein grünes Gemüse.