Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Eiersalat mit Kresse und Erbsen

Energiespartipp

Moderne Fenster sind dicht, darum muss für den erforderlichen Luftaustausch mehrmals (mindestens 3-4 mal) täglich gelüftet werden. Durch regelmässiges Lüften werden auch Feuchteschäden vermieden.

Eiersalat mit Kresse und Erbsen

Vorspeise für 8 Personen
Kleine Mahlzeit für 4 Personen

150 g tiefgekühlte Erbsen
wenig Salzwasser5 Min. kochen, abschütten, gut abtropfen
8 Eiergleichzeitig die Eier 7-8 Min. kochen, sofort mit kaltem Wasser abkühlen
100 g Kresse kurz waschen, auf einem Küchenpapier abtropfen
8 oder 4 dekorative Tellerauslegen
100 g mageren Bratspeckin Streifen schneiden, im eigenen Fett knusprig braten
auf Küchenpapier abtropfen
1 Becher Naturejoghurt
1 EL Mayonnaise
4 EL Rahm
Salz, Pfeffer zu einer Sauce verrühren
die Eier schälen, in Scheiben schneiden,
ziegelartig auf dem Kressebeet anrichten
Erbsen und Speck darauf verteilen alles mit Sauce beträufeln,
den Rest der Sauce separat dazu servieren
1 Bund Schnittlauchmit der Schere darüber schneiden
Servieren

Mit frischem Brot und Butter

Variante
Dieses Gericht kann auch mit einer anderen Sauce serviert werden.