Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kochtipps

Tête de Moine-Schnittli mit grünem Salat

Energiespartipp

Es lohnt sich immer, die Heizung nachts und in den Ferienzeiten im reduzierten Betrieb laufen zu lassen. Damit die Räume rechtzeitig warm werden, ist 1-2 Stunden früher mit heizen zu beginnen, umgekehrt kann die Heizung am Abend um die gleiche Zeitdauer früher reduziert werden.

Tete de Moine Schnittli

4 EL Rahmquark
1 EL Baumnusskernehacken
40 g geriebener Käse (Tête-de Moine oder anderer)alle Zutaten mischen
Streuwürze, Pfeffer, usw.pikant würzen
4 Scheiben Toastbrotin zwei Dreiecke schneiden, mit Quarkmasse bestreichen
am Rand eines Glastellers anrichten, schräg versetzt
4 Tête-de-Moine-Rondellenin die Mitte der angerichteten Dreiecke legen
Anrichten
Wenig grünen Salat mit beliebiger Salatsauce daneben anrichten.
Mit Paprika oder Cherrytomaten etwas Farbe geben.