Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

News

Die neusten Berichte und Meldungen

03.10.2018 Information

Sanierung 50-KV Freileitung zwischen Wolfenschiessen und dem Kraftwerk Obermatt

Das Freileitungsteilstück zwischen Wolfenschiessen und dem Kraftwerk Obermatt, welche die Stromanbindung für die Gemeinde Engelberg gewährleistet, wird aktuell durch die Betosan AG im Auftrag und in Zusammenarbeit mit dem Elektrizitätswerk Obwalden (EWO) saniert. Vor allem die Betonmasten der über 50-jährigen Leitung müssen saniert werden. Sie weisen Korrosions-schäden auf, welche über die letzten Jahre durch die Witterungseinflüsse entstanden sind.