Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Wasserkraft made in Obwalden

Ein nachhaltiger Strommix aus der Region

Rund 85% des Stroms, den das EWO an seine Kunden liefert, entsteht aus Wasserkraft. Ein erheblicher Teil davon stammt aus den zwei einheimischen Kraftwerken Hugschwendi im Melchtal und Unteraa in Giswil, die zusammen jährlich 145 Millionen Kilowattstunden elektrische Energie produzieren. Allein das Werk Unteraa in Giswil versorgt 25’000 Durchschnittshaushalte mit Strom.

Besuchen Sie uns und lernen Sie die faszinie­rende Welt hinter der Steckdose bei einer Führung durch eines unserer Kraftwerke kennen. Hier finden Sie die Informationen zu den Führungen.

Broschüre EWO Energieproduktion
Broschuere EWO Energieproduktion

Trockenheit: Wasserkraftwerke leiden

Beitrag im Tele1 vom 10. November 2015 zur Auswirkung der Trockenheit auf die Stromproduktion.