Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Kraftwerk Unteraa

Wasserkraft aus Giswil

Die grösste Stromproduktionsanlage des Elektrizitätswerks Obwalden, das Kraftwerk Unteraa, steht in Giswil und weist eine durchschnittliche Jahresproduktion von über 100 Millionen Kilowattstunden auf. Das ist jene Menge, die 22’700 Durchschnittshaushalte jährlich verbrauchen.

Das Kraftwerk Unteraa nutzt das Wasser des Kleinen und Grossen Melchtals sowie des Lungerersees. Die grosse Wassermenge wird von vier Francisturbinen verarbeitet und durch die Generatoren in Strom umgewandelt. Unsere Maschinengruppe 4 liefert ausschliesslich Energie für die Brünig-Bahnstrecke der SBB mit einer Frequenz von 16,7 Hz. Dies sind im Jahr ca. 14 Mio. kWh. Die Anlage ist «naturemade basic» zertifiziert.

Besuchen Sie uns und lernen Sie die faszinie­rende Welt hinter der Steckdose bei einer Führung durch eines unserer Kraftwerke kennen. Hier finden Sie die Informationen zu den Führungen.

Download Factsheet
(1,77 MB)EWO Factsheet KW Unteraa