Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

News

Die neusten Berichte und Meldungen

17.03.2015 Medienmitteilung

Zentralbahn und EWO lancieren weitere Elektro-Tankstellen

Nachdem das Elektrizitätswerk Obwalden und die Zentralbahn letzten August die ersten Elektrotankstellen in Sarnen und Sachseln eröffnet hatten, kommen nun in Alpnach Dorf und Giswil weitere hinzu. Das Stromladen ist auch hier kostenlos.

Im August 2014 wurden die ersten Elektro-Tankstellen an den Zentralbahn-Haltestellen Sarnen und Sachseln feierlich eingeweiht. Seit wenigen Tagen sind nun weitere Tankstellen in Alpnach Dorf und Giswil in Betrieb. «Wir freuen uns sehr auf diesen Ausbau der Elektro-Tankstellen» freut sich Ivan Buck, Leiter Marketing und Verkauf der Zentralbahn. «Die Erfahrungen der ersten Monate zeigen das Bedürfnis dieser Mobilitätsform.» Die Zahlen sind erfreulich: Alleine in Sarnen wurde der speziell gekennzeichnete Parkplatz über fünfzigmal belegt.


Kostenloses Stromladen
Unverändert bleibt auch das Angebot des EWO: Während den ersten 2 bis 3 Jahren wird der Strom für das Laden der Elektroautos vom EWO gesponsert. «Damit fördern wir die E-Mobilität aktiv» meint Thomas Baumgartner, Vorsitzender der Geschäftsleitung des EWO. «Es ist uns ein Anliegen, dass unsere Ressourcen schonungsvoll eingesetzt werden. Daher fliesst aus der Steckdose auch lokaler, erneuerbarer EWO NaturStrom».