Navigation

Elektrizitätswerk
Obwalden

Der Verwaltungsrat

Oberstes Organ des EWO

Oberstes Organ des EWO ist der Verwaltungsrat. Der Regierungsrat des Kantons Obwalden wählt die Mitglieder jeweils für eine vierjährige Amts­dauer. Zu den Führungsaufgaben des Ver­waltungsrats gehören unter anderem die Oberleitung und die Organisation des Unter­nehmens, die Ausgestaltung des Rechnungs­wesens und der Finanzkontrolle sowie die Festlegung der Finanzplanung.

Mitglieder
  • Walter Ettlin, Verwaltungsrats-Präsident seit 2013, Mitglied seit 2010, Elektro-Ingenieur HTL
  • Bruno von Wyl, Vize-Verwaltungsrats-Präsident seit 2013, Mitglied seit 2005, Elektro-Ingenieur HTL
  • Ruth Koch, Mitglied seit 2012, PR-Fachfrau
  • Allen Fuchs, Mitglied seit 2005, Vorsitzender des Prüfungsausschusses, Dr. iur. Rechtsanwalt
  • Niklaus Bleiker, Mitglied seit 2005, Mitglied des Prüfungsausschusses seit 2005, Mitglied des Regierungsrats des Kantons Obwalden als Volkswirtschaftsdirektor
  • Thomas Gasser, Mitglied seit 2005, eidg. dipl. Baumeister, Unternehmer
  • Hansruedi Schleiss, Mitglied seit 2013, Mitglied des Prüfungsausschusses seit 2013, dipl. Wirtschaftsprüfer
(v.l.n.r) Hansruedi Schleiss, Bruno von Wyl, Walter Ettlin, Allen Fuchs, Ruth Koch, Thomas Gasser, Niklaus Bleiker